House rules

Grundsätzliches

Der Mieter und die Mitbewohner verpflichten sich das Haus und das Inventar verantwortungsvoll zu behandeln, sowie für eventuell entstanden Schaden Ersatz zu leisten. Bei Schaden oder Mangeln usw., bitte der Vermieter umgehend informieren.

Heizung im Wohnzimmer und im Schlafzimmer

Wenn Sie abfahren (z.B. für einen Tag oder am Ende Ihres Aufenthaltes), bitten wir Sie – auch wegen die Umwelt - die Heizung im Wohnzimmer ein zu stellen auf höchstens 20 Grad, und im Schlafzimmer auf höchstens 15 Grad.

Benutzung des Holzofens

Der Holzofen kann selbstverständlich genützt werden. Die Gebrauchsanweisung befindet sich auch im blauen Ordner. Brennholz befindet sich auf der Terrasse vom Haus. Bitte werfen Sie keine Babywindeln in dem Kamin. Grundsätzlich ist im Holzofen nur das vorhandene Brennholz und Ofenanzünder zu verbrennen, bitte nichts Sonstiges verheizen!

In der Küche ist eventuell Reinigungsmittel für das Fenster von dem Holzofen vorhanden (im Schrank oben der Kühlschrank oder im Schrank unter der Spulbecken).

Abfall

Flaschen können Sie wegwerfen in der Glas Container in der nahe von unserem Haus (vom Garten rechts abbiegen und dann geht es weiter abwärts) oder beim Spar in Abtenau. Aller andere Abfall können Sie in die Restmulltonne wegwerfen (steht beim Gartentorzugang/Parkplatz).

Wenn der Restmulltonne voll ist, dann schätzen wir es sehr, wenn Sie die Tonne Montagmorgen früh (oder Sonntagabend) beim Weg (bei der Abzweigung) hinstellen würde. Einmal in den 14 Tagen wird den Abfall eingesammelt. Vielen Dank im Voraus!

Internet

Haus Boris hat WLAN. Nutzungsvereinbarung:

  • das WLAN steht Sie nur für den Buchungszeitraum zur Verfügung und kann als (kostenlose) Serviceleistung jederzeit wiederrufen werden;
  • Sie dürfen Dritten keinen Zugang zum WLAN gewahren und die Nutzerdaten nicht weitergeben;
  • Schadsoftware wie Viren, Trojaner oder Würmer können bei der Nutzung des WLAN auf das Endgerät gelangen; wir bitten Sie dann auch Ihr Laptop oder Tablett mit einem aktuellen Virenschutzprogramm zu schützen;
  • Für die über das WLAN übermittelten Daten sowie die in Anspruch genommen kostenpflichtigen Dienstleistungen oder Rechtsgeschäfte sind Sie verantwortlich und Sie haben die Kosten zu tragen;
  • Bei einer rechtswidrigen Verwendung des WLAN oder auf einem Verstoß gegen diese WLAN-Nutzungsvereinbarung, werden die sämtliche Schaden und Ansprüchen Dritter auf Sie erholen;
  • Sie haben bei Nutzung des WLAN immer das geltende Recht einzuhalten.

Hunde

Hunden sind willkommen! Ein Hundekorb (Durchschnitt 90 cm, oval) und ein Trank- und Fresstrog sind anwesend. Bitte den Trank- und Fresstrog in der Küche (oder – im Sommer – auf den Balkon) hinstellen. Wir bitten Sie den Hunden nicht auf dem Sofa, den Sessel, in die Betten oder im Badezimmer zu lassen.

Rauchen

Rauchen ist aus gesundheitlichen und allergischen Gründen im Ferienhaus verboten. Wir bitten Sie ausdrücklich dies einzuhalten.

Saubermachen Küche

Bitte keine Topf-Reiniger anwenden bei kratzempfindlichen Oberflachen.

Der Raum- und Streupflicht

Während der Mietdauer wird Mieter den Schnee in und um Haus Boris räumen. Schneeschaufel, Schaufel und Besen stehen bei der Haustür oder im Skikasten.

Skiern, Ski- und Bergschuhe

Bitte den Skiern in den Skischrank (draußen neben der Haustür) und die Ski- und Bergschuhe im Windfang oder im kleinen Badezimmer hinstellen.

Brötchen

Brötchen für Frühstück können Sie am Tage vorher bestellen bei Gasthof Dolomitenhof.

Nespresso

Das Nespresso Gerät einschalten: drücken Sie die Espresso oder die Lungo Taste ein. Tasten blinken: Aufheizphase. Tasten leuchten konstant: betriebsbereit. Der Wassertank kann an seiner Abdeckung entnommen werden. Drucken Sie beide Tasten (Espresso und Lungo) gleichzeitig um die Maschine auszuschalten. Bitte die ‚Cups’ wegwerfen.

Abreise

Abreise ist am letzten um 10.00 Uhr, außer wenn ein anderer Termin mit dem Vermieter abgesprochen ist.

Bitte:

  • hinterlassen Sie das Ferienhaus so, wie Sie es selber vorfinden mochten: „aufgeräumt und besenrein“. Die Bettwäsche brauchen sie nicht ab zu ziehen;
  • die Heizung im Wohnzimmer einstellen auf höchstens 20 Grad, und die Heizung in die Schlafzimmer einstellen auf höchstens 15 Grad;
  • die Tür abschließen und der Schlüssel abgeben an dem Verwalter, Herr Bergschober, Dolomitenhof.